die Sportabzeichen-Saison hat begonnen

Springen, Laufen, Werfen und Schwimmen – das sind die bekannten Zutaten für das Deutsche Sportabzeichen. Zur Wahl stehen aber auch Hochsprung, Seilspringen oder Schleuderball und noch einiges mehr.

Wer seine persönliche Fitness prüfen, trainieren und das Deutsche Sportabzeichen erlangen möchte, kann dies ab jetzt bis Ende September immer mittwochs in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr auf dem Sportplatz Hubertushöh in Eutin.

Die Abnahme erfolgt in angepassten Altersstufen und der Einstieg ist jederzeit möglich. Termine für Nordic-Walking und Radfahren werden gesondert festgelegt.

Genaue Informationen bekommt ihr bei Elke Kock, Tel. 0177-7458448

2018-03-22T22:46:05+01:00 9. Mai 2017|