Am 23.03 absolvierten 24 Judoka ihr Prüfung. Unter den wachsamen Augen des Prüfers Frank musste die Nervosität kontrolliert werden. Dabei wurden je nach Kyu-Grad umfangreiches Wissen abgefragt. Besonders bemerkenswert ist, dass mehrere Eltern es ihren Kindern nach machten und dem Reiz des Sportes erlegen sind. Sie begannen mit der ersten Prüfung zum weiß-gelben-Gürtel(8.Kyu)

Das harte Training seit Januar zahlte sich aus. Alle Teilnehmer freuten sich nach anstrengenden drei Stunden über ihre neue Gürtelfarbe.

Die Judosparte gratuliert den Prüflingen:

zum 8: Kyu      (weiß-gelber-Gürtel)
Magaretha, Kathrina, Ben, Trevor, Björn, Constantin,Emilian, Annelie, Steffi, Andreas, Dennis, Sascha und Dennis
zum 7. Kyu         (gelber-Gürtel)
Maximilian, Israil, Tobias und  Sophie Marlen
zum 6. Kyu         (gelb-orangen-Gürtel)
Veronika , Leo und Josephine  
zum 5. Kyu          (orangen-Gürtel) 
Alexander und Nels Tove 
zum 4. Kyu           (orange-grünen-Gürtel)
Bjarne und Tom