Gymnastik- und Tanz-Mannschaft gewinnt 500,00€ bei Sportabzeichenwettbewerb

“Mein Team macht das Sportabzeichen” – so lautet der Wettbewerb des Landessportverbandes Schleswig-Holstein, an dem drei Mannschaften des PSV teilgenommen haben. Die Mannschaft “Die Mädels” der Gymnastik- und Tanzsparte hatte Glück und wurde ausgelost – am 10. März 2017 wurden die Preise in Oldenburg übergeben.

An dem Wettbewerb 2016 hatten sich landesweit insgesamt 344 Mannschaften beteiligt, davon 63 Teams aus 18 Vereinen in Ostholstein. Von den Ostholsteinern konnten sich sechs Mannschaften freuen: sie haben jeweils 500,00€ gewonnen. In einer Feierstunde im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg nahmen die Gewinnerteams am 10. März 2017 ihre Gewinne in Empfang. Das Geld ist für Anschaffungen für die Mannschaft gedacht und wurde von der Sparkasse Holstein gestiftet. “Die Sparkassen in Schleswig-Holstein unterstützen das Deutsche Sportabzeichen und vor allem die unterschiedlichen Wettbewerbe aus Überzeugung, weil wir es für wichtig halten, möglichst viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum regelmäßigen Sporttreiben zu animieren”, sagte Stefan Doormann, Leiter der Sparkassenfiliale in Oldenburg.

 

2018-03-22T22:46:09+01:00 17. März 2017|