Auch 2016 hatten wir wieder die Möglichkeit auf der Radrennbahn in Hamburg zu fahren. Während Niklas, Markus und Angela schon Erfahrungen sammeln konnten, war das Fahren auf einer Radrennbahn für Thomas, Silvia und Pascal neu. Niklas, Pascal und Angela wagten sich auf ein spezielles Bahnrad. Dieses Rad hat keine Bremsen, keine Schaltung, kein Freilauf. Es bedarf schon einiger Übung um so ein Bahnrad zu beherrschen. War dem Pascal es wichtig Topzeiten zu erzielen, waren andere schon zufrieden, wenn sie die Steilwand erklimmen konnten. Für alle Beteiligten war es wieder ein gelungener Tag.