Hannes Behrens und Pauline Schwarten zünden den Turbo

Mit einem Mininaufgebot von gerade mal drei Athleten trat der Polizei SV Eutin bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der U18 an. Grund dafür waren die parallel stattfindenden DM Jugendmeisterschaften der U20/U18 in Heilbronn, an der viele der U18 Athleten aus Hamburg und Schleswig-Holstein teilnahmen. In Abwesenheit von Trainer Michael Wormeck der in Heilbronn war, übernahm Speerwerfer Niklas Sagawe das Coaching der verbliebenen Athleten.
Hannes Behrens konnte sich leider nicht für die DM qualifizieren, umso größer war sein Ansporn nochmal ein gutes Rennen hinzulegen. Nachdem er bereits letztes Wochenende den U20 Titel gewann, drehte er nochmal richtig auf und gewann seinen zweiten Landesmeister Titel in hervorragenden 51,13 Sek. Schade für Hannes, mit dieser Zeit hätte er sich locker für die DM qualifiziert. Umso so schöner anzusehen, dass er den Kopf nicht hängen ließ und nochmal richtig Vollgas gab.
Auch über die 200m konnte Hannes seine persönliche Bestleistung nochmal steigern. Die 23,27 Sek bedeuteten am Ende den Silberrang. Pauline Schwarten die noch der Altersklasse U16 angehört, zeigte einmal mehr ihrer Spitzenklasse über die 100m und gewann ihre erste U18 LM Titel souverän. Bereits im Vorlauf konnte Pauline mit 12,59 Sek knapp an Ihre Bestleistung von 12,55 Sek heranlaufen . Im Finale blieb die Uhr dann für sie als Siegerin bei 12,67 Sek stehen. Leider war ich die letzten Tage ein wenig Gesundheitlich angeschlagen, die Kraft fehlte doch ein wenig um zwei gute Rennen hinzubekommen. Umso schöner das es mit dem Titel geklappt hat, so Pauline. 
In ihrer Altersklasse der W15 stehen eigentlich 80mH auf dem Programm, umso schöner das Pauline im 100mH Rennen der U18 gleich auf den Silberrang in 15,42 Sek lief. Garnicht schlecht, gerade einmal im Vorfeld haben wir diese Strecke mit größeren Abständen trainiert, so Pauline. Mit zwei 100mH Hürdenrennen in den Beinen, folgte dann nochmal ein Höhepunkt aus Sicht der PSV Athleten. Im 200m Rennen sicherte sich Pauline ihren zweiten Landesmeistertitel in der U18 Klasse mit einer tollen Zeit von 25,66 Sek. Einfach nur toll, was die Drei unter der „Regie“ von Niklas gezeigt haben, so Trainer Michael Wormeck. 

Nicht wundern, die Zeit von Hannes 51,12 Sek wurde auf 51,13 Sek korrigiert!!!!!

2020-09-10T16:38:39+02:00 10. September 2020|