Jonas Hansen Meister der Nordverbände

Am 24.November fanden die Meisterschaften der Nordverbände (SH, Bremen, HH, Meck.Vorpom.) im Querfeldein-Radsport oder neudeutsch auch Cyclocross in Malente statt. Jonas Hansen erwischte einen guten Start und setzte sich gleich an die Führung. In Runde 3 konnte er dann seinen härtesten Widersacher auf Abstand bringen und fuhr souverän als Erster ins Ziel. Nachdem er bei seinem ersten Rennen in Kiel beim Stevens-Cup schon auf dem Treppchen landete, konnte er in Malente seine starke Form noch unterstreichen. Er wurde in der U13 Meister der Nordverbände sowie Landesmeister von SH. In dieser Alterklasse gingen ebenfalls noch zwei weitere Sportler des PSV an den Start. Max Borowski und Titus Reuter, deren Element sonst das Wasser ist und ihr erstes Querfeldeinrennen fuhren, belegten in der SH-Landeswertung Platz 4 und 5. 

foto by michael richter

 

  

In der Alterklasse Senioren 4 startete Gerald Heiß. Gleich vom Start an setzte er sich auf Position 2 zwischen die starken Büdelsdorfer und wurde Vizelandesmeister von Schleswig-Holstein.

2019-11-26T20:26:30+01:00 26. November 2019|