Maxim erkämpfte sich auf der LEM der Altersklasse U12 den begehrten Titel  und freute sich sehr über seine Medaille.

Auch Alexander schaffte es auf das Treppchen und erreichte einen tollen 2. Platz.

Die ebenfalls angetretenen Judoka des PSV-Eutin; Josephine, Bjarne, David, Tim, Maximilian und Travis schafften es leider nicht sich ein von den begehrten Medaillen zu erkämpfen. Da war die große Konkurrenz in diesem Jahr noch Stärker. Aber es haben alle eine super Leistung gezeigt und freuen sich jetzt auf die verdienten Sommerferien.