“Sport ist in Gemeinschaft am schönsten” in diesem Sinne meldete der Lauftrainer Wolfgang Kaselow eine Laufstaffel für das 26. Internationale Lauf- und Wanderfestival um den Großen Plöner See am 26.8.18 an. In 10 Etappen galt es die 37,2km um den Plöner See schnellstmöglich zu absolvieren. Kurzfristige Ausfälle wegen Verletzungen wurden durch die Bereitschaft einzelner, doppelte Etappen zu laufen, kompensiert. Mit einer Zeit deutlich unter drei Stunden belegte der PSV in der Vereins Cup Mix Wertung den 1.Platz!