Update Wiederaufnahme Schwimmtraining

Ab dem 23. August besteht in Schleswig-Holstein für den Trainingsbetrieb in Innenräumen wieder die Testpflicht. Alle Teilnehmer am Schwimmtraining, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen ab dem 23. August einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind alle Schüler unter 18 Jahren, weil in den Schulen zwei Mal in der Woche getestet wird, sowie alle Kinder unter 7 Jahren.

Bitte vor dem Training die jeweiligen Nachweise den Übungsleitern vorzeigen.

2021-08-14T20:36:27+02:00 14. August 2021|