Wettkampf- und Trainingsverbot ab dem 02.11.2020

Liebe Mitglieder,

wie aus den aktuellen Medienberichten zu entnehmen ist, haben die Regierungschefs der Länder am 28.10.2020 in einer gemeinsamen Konferenz mit der Bundeskanzlerin aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens einen Beschluss gefasst, der auch zum Inhalt hat, dass es ein Wettkampf- und Trainigsverbot im Sport für den Amateurbereich ab dem 2.11.2020 gibt.

Hinweis zu Zumba: Es wird wieder ein online-Angeobt geben. Infos bei  iris.kulow@gmx.de

Wir informieren, sobald es etwas Neues gibt. Bitte bleibt gesund.

Eutin, den 1.11.2020
Euer Vorstand

2020-11-01T12:35:40+01:00 1. November 2020|