Veronika Rybacuk belegte den 3. Platz und Alexander Hering ebenfalls den 3. Platz.

Niklas Lunau, Bjarne Kasch, Niklas Königshoff und Josephine Evers konnten sich leider nicht auf der LEM platzieren,

da ihre Gewichtsklassen mit jeweils 16 Teilnehmer sehr stark besetzt waren. Alle hatten tolle Kämpfe gezeigt, keiner hatte

vorzeitig verloren, es wurde bis zur letzen Sekunde gekämpft. Einige Kämpfe gingen unentschieden aus, so das

ein Kampfrichterentscheid zu ungunsten unserer Judoka entschieden wurde.  Weiterhin viel Spaß und Freude bei

weiteren Judoturnieren.