Verschmelzung des PSV Eutin mit den Eutiner Sportschützen ist vollzogen!

Zum Abschluss des formellen Verschmelzungsprozesses hat uns das Amtsgericht Lübeck mitgeteilt, dass der Verein "Eutiner Sportschützen von 1954 e.V." aus dem Vereinsregister gelöscht wurde. Somit ist die Verschmelzung des PSV Eutin mit den Eutiner Sportschützen formell abgeschlossen. Die Eutiner Sportschützen bleiben als Schießsportsparte des PSV an gewohnter Stelle erhalten. Die sich aus der Verschmelzung ergebenden Folgeaktivitäten koordiniert der Vorstand des PSV. Für die Beantwortung von Fragen in diesem Zusammenhang stehen Detlef Wohlert und Werner Kaiser gern zur Verfügung (vorstand@psv-eutin.de). Eutin, den 20.12.2022 Der Vorstand

Judo – Deutsche Meisterschaft Ü30

Rund 330 Judoka traten am 22.10.2022  in Hamburg Wandsbek zur Deutschen Meisterschaft Ü30 an, darunter fünf Teilnehmer vom PSV Eutin. Daniela Behnke erkämpfte sich souverän in der Altersklasse W3  bis 63kg den Titel der deutschen Meisterin gegen vier starke Starterinnen. Maximilian Kloth ging als "jüngster" PSVler auf die Matte und konnte sich den Vize-Titel in der Klasse M1 +100kg erkämpfen. Marco Sieck M3 +100kg und Torben Behnke M3 -90kg wurden als Drittplatzierte mit Bronze ausgezeichnet. Unser Rookie Abou konnte sich auf seiner ersten Meisterschaft trotz einer guten Leistung gegen starke und erfahrenere Gegner leider nicht platzieren. Allen Startern herzlichen Glückwunsch [...]

Sportlerehrungen zum Saisonschluss

Foto: Marc Dobkowitz Auch in diesem Jahr wurden im Erlebnispark Bungsberg der Sparkassenstiftung Ostholstein vom Kreissportverband 9 junge Talente zwischen 13 und 22 Jahren vorgestellt und in einer Feierstunde mit anschließendem Buffet ausgezeichnet. 5 Leichtathleten des PSV Eutin, die dem Landeskader angehören, können sich über eine finanzielle Förderung durch die Sparkasse Holstein freuen, die eine Unterstützung für anfallende Kosten wie Trainingskleidung, Reisekosten oder Trainingslager bieten soll. Herzlichen Glückw unsch an Pauline Schwarten, Paula Sill, Niklas Sagawe, Mika und Kjell Jokschat.                  Am 29.08.2022 ehrte die Stadt Eutin nach coronabedingter Pause die erfolgreichen Sportler der Eutiner Sportvereine für Leistungen der [...]

Erfolgreiches Saisonende beim LM Mannschaftscup

Am 18.09.2022 fand in Büdelsdorf die LM Mannschaftscup statt. Der PSV Eutin war mit drei Mannschaften am Start, vier der älteren Athleten nahmen mit der Startgemeinschaft Holstein am Wettkampf teil. Im Mannschaftscup bilden 5 Athleten eine Mannschaft, wobei jeder Athlet eine Disziplin (Sprint, Hürdenlauf, 800 m, Weitsprung, Kugelstoßen bzw. Ballwurf) bestreitet, 4 Athleten bilden zusätzlich eine Staffel. In der Klasse der weiblichen U16 sprang in der Besetzung Alina Thomsen, Amelie Dienemann, Marleen Seligmann, Paula Sill und Leny Westphal ein sehr guter 2. Platz heraus, womit Trainer Christian Anderson nicht unbedingt gerechnet hatte.  Lotta Schirmer - sie lief in diesem Jahr [...]

Stabhochsprung – Keep It Simple Cup

 Der PSV Eutin hat mit Torsten Tesch endlich wieder einen Stabhochsprungtrainer gefunden. Lotta Schirmer, Erik Ohm, Bent Thomsen und Till Molter vom PSV sowie Aurelius Kasimir vom TSV Malente trainieren seit Mai 2022 diese anspruchsvolle Disziplin.  Für den  27.08.2022 hatte Torsten Tesch einen Stabhochsprungwettkampf in Eutin angesetzt, um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben Wettkampferfahrung zu sammeln.  Die Leistungen waren recht ansprechend, berücksichtigt man, dass diese Disziplin erst seit drei Monaten trainiert wird. In der Klasse U18 übersprang Aurelius Kasimir 2,90 m. In U16 starteten Erik Ohm (2,50 m) und Bent Thomsen (2,20 m). Till Molter gehört noch der Klasse [...]

KM Wurf und NDM Senioren

Am 27.08.2022 fanden in Eutin die offenen Kreismeisterschaften Wurf mit 39 Teilnehmern aus 17 Vereinen statt. Vom PSV Eutin waren 13 Athleten dabei.  In der Klasse W12 war nur Sarah Happel am Start. Sie konnte mit dem Speer ihre Bestleistung auf 18,18 m steigern. Ihr erster Einsatz mit dem Diskus erbrachte 16,39 m. Anton Tack, der der Klasse M13 angehört, zeigte bei seinem ersten Einsatz bei einer KM Wurf sehr gute Leistungen. Mit der Kugel erreichte er 9,08 m, der Speer flog 25,87 m. Die Klasse M14 war besser besetzt. Die Titel mit der Kugel (9,42 m), dem Speer (38,24 [...]

Polizei-SV Eutin startet erfolgreich beim TriBühne Triathlon in Norderstedt

Nicht nur für andere eine Veranstaltung durchführen, sondern selber starten und das Triathlongefühl erleben, sagten sich die Sportler vom Polizei-SV Eutin. In Norderstedt beim TriBühne Triathlon gingen Marco Bläsing-Ohm, Kerstin Ohm, Erik Ohm und Thelse Schilling in einem fast schon ganz normalen Veranstaltungsmodus an den Start. Bei idealen Wetterbedingungen startete als Jüngster des Quartetts des Polizei-SV Eutin Erik Ohm bei seiner ersten Triathlon Landesmeisterschaft in der Jugend B. Die Faszination Triathlon setzte er von Anfang an positiv um. Auf der Schwimmstrecke kam er als 11. erfolgreich aus dem Wasser. „Am Wechsel lässt sich noch etwas machen und auf der Radstrecke [...]

U16 Staffel verpasst über 4×100 m knapp die DM Norm

Am 18./19.06.22 fanden in Hamburg die Landesmeisterschaften der Altersklassen U20 und U16 statt. In der Klasse der M14 erreichte Erik Ohm im Kugelstoßen mit neuer Bestweite von 10,32 m den 2. Platz, im Speerwurf reichten 38,91 m für den 3. Platz. Bent Thomsen war mit seinem Einsatz im Hochsprung nicht ganz zufrieden. Mit übersprungenen 1,52 m belegte er den 4. Platz. Seinen ersten Einsatz bei einer Landesmeisterschaft hatte Anton Tack, der noch zur Altersklasse M13 gehört. Er entschied kurzfristig sich ohne jegliche Erfahrung auf der 800 m Strecke zu versuchen und lief mir 2:22,90 min eine hervorragende Zeit, die ihm [...]

25. Rosenstadttriathlon am 19.06 – Helferaufruf

Liebe Triathleten, liebe Spartenmitglieder, liebe Vereinsmitglieder,   am 19. Juni findet dieses Jahr nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder unser Rosenstadttriathlon statt! Aufgrund dieser Unterbrechungen wird dieser Triathlon unsere Jubiläumsveranstaltung sein, da der Rosenstadttriathlon zum 25. Mal ausgetragen wird.   Mit dem Bereich um die Stadtbucht, den Seepark und am Eutiner Schloss haben wir in den letzten Jahren eine tolle Kulisse gefunden, auf die sich nicht nur die Sportler sondern auch die Zuschauer freuen!   Nach zwei Jahren mit so gut wie keinen Wettkämpfen sind bestimmt sowohl die Teilnehmer aus der 2. Bundesliga und dem Freizeitsport, als auch die Zuschauer [...]

Nach oben