Loading...
Dance 2019-03-19T17:14:56+01:00

DANCE

Wochentag Uhrzeit Mannschaft Übungsleiter Sportstätte
Dienstag 20:30 – 22:00 Uhr Frauen 30+ Anja Sierks-Pfaff Hans-Heinrich-Sievert-Halle
Mittwoch 17:00 – 18:00 Uhr Schülerinnen 7 – 8 Jahre Emily Reinke | Luca Heidemann Sporthalle Weberschule
Mittwoch 18:00 – 19:00 Uhr Schülerinnen 8 – 10 Jahre Emily Reinke | Luca Heidemann Sporthalle Weberschule
Donnerstag 20:30 – 22:00 Uhr Frauen 30+ Anja Sierks-Pfaff Hans-Heinrich-Sievert-Halle
Mitglied werden

Die Frauen trainieren zweimal in der Woche unter der Trainerin Anja Sierks-Pfaff, die auch selbst in der Tanzaufstellung steht. Mit einer gefühlvollen Musik zeigen die Frauen noch alle Schwierigkeiten gut und sind bei den Landesmeisterschaften immer vorne mit dabei. Dadurch nehmen sie auch jedes Jahr bei den Deutschen Meisterschaften teil und auch dort zeigen sie ihr Können.

Spartenleiterin

Birgit Kamrath-Beyer

Spartenleiterin
E-Mail: gymnastik@psv-eutin.de

Übungsleiter

 

 

 

 

 

 

 

Anja Sierks-Pfaff

Übungsleiterin

Luca Heidemann (Li), Emily Reinke (Re)

Übungsleiterin

Übungsleiterin

Aktuelles

Erfolgreiche Gymnastiksparte

Mit 4 Mannschaften und einigen P-Synchron Gymnastinnen sind die PSVerinnen am Wochenende in Hamburg bei verschiedenen Qualifikationswettkämpfen gestartet. Die Schülermannschaft "Gymgirls", die Jugendmannschaft "Die Mädels", die Jugendmannschaft "Yolli" und die Mannschaft "Allegra"belegten allesamt erste Plätze. "Allegra startete zusätzlich beim Showwettkampf "Rendezvous der Besten". Mit ihrer Tanzgestaltung "Raus aus dem Alltag…ab ans Meer" ernteten sie  von der Jury die höchste Kategorie "Hervorragend". Die Gruppe "Die Mädels" starten als nächstes bei den Deutschen Meisterschaften und "Allegra" wird im November beim Bundesfinale "Rendezvous der Besten mit dabei sein.   Allen erfolgreichen Mädchen und Frauen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

By | 6. Juni 2019|

Erfolgreicher Schleswig- Holstein Cup für die Gymnastinnen

Beim Schleswig- Holstein Cup  im Wettkampf Dance Kleingruppe gewann die Gruppe "Yolli" mit ihrem Tanz "Twenty Century Fox Mambo. Sie erreichten 24,47 Punkte und haben sich somit für das Bundesfinale DTB Deutschlandcup Dance Kleingruppe im Mai in Fuldabrück qualifiziert. Die glücklichen Siegerinnen sind Nele Dannenberg, Anne Szyza, Anne Stelter, Emily Reinke, Juline Brach und Lea Haubrich Ebenso erfolgreich waren die P (Pflicht) Synchron Gymnastinnen. Den ersten Platz sicherten sich Alissa Schuldt und Lupine Härig mit 33,75 Punkten. Platz 2 errangen Nele Ballnus und Emily Balszunat. Sie erreichten 32,15 Punkte. Katharina El Lawn erreichte zusammen mit Alissa Schuldt 31,85 Punkte und [...]

By | 27. Februar 2019|

Erfolg der Gruppe Allegra beim Bundesfinale

Die Gruppe Allegra (Trainerin Anja Sierks-Pfaff) erreichte beim Bundesfinale Rendezvous der Besten die Kategorie SEHR GUT. Besonders die choreografische Vielfalt machte die Tanzgestaltung "Ober- und Unterwelt" sehr erfolgreich.

By | 2. Dezember 2016|