Loading...
Triathlon / Radsport2023-12-04T09:12:44+01:00

TRIATHLON / RADSPORT

Wochentag Uhrzeit Trainingsart Übungsleiter Sportstätte
Freitag 17:00 – 18:00 Uhr Ganzheitliches Training Thelse Schilling Sporthalle Hubertushöhe
Samstag 09:00 – 10:00 Uhr Schwimmtraining Kirsten Lux Kirsten Bruhn Bad
         
         
         

Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge zu absolvieren sind. Die Besonderheit dieses Sports besteht darin, dass eine bestimmte Strecke mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln so schnell wie möglich zurückzulegen ist, wobei die Uhr auch bei zeitlichen Unterbrechungen wie z. B. den Wechseln zwischen den Disziplinen weiter läuft. Hierin unterscheidet sich Triathlon von anderen Vielseitigkeitssportarten, wie z. B. der Nordischen Kombination, demZehnkampf, dem Racketlon oder dem Modernen Fünfkampf. Verwandte Sportarten des Triathlon sind Paratriathlon, Winter-Triathlon, Duathlon, Swim & Run/Aquathlon und Bike & Run. Die Wortschöpfung „Triathlon“ setzt sich aus den griechischen Ausdrücken τρεῖς/τρία bzw. treis/tria, „drei“, und ἆθλος bzw. athlos, „Wettkampf“ zusammen. Triathlon ist seit dem Jahr 2000 auch eine olympische Disziplin.

Wikipedia

Spartenleitung

Glenn Dieterich Thelse Schilling
Spartenleiter 1. Stellvertreterin
Email: triathlon@psv-eutin.de Thelse-schilling@t-online.de

Übungsleiter

 
Kirsten Lux
?  
Schwimmtraining Radtraining  
     

Aktuelles

Einladung Spartenversammlung Triathlon

Die Spartenversammlung der Triathlonsparte findet am Dienstag, 11. Juni um 19:00 Uhr im Brauhaus Eutin statt. Hier findet ihr die Einladung. Alle Mitglieder der Triathlonsparte sind Herzlich Willkommen.

By |3. Juni 2024|

Neues Trainingsangebot

Liebe Sportler und Sportlerin   am Freitag 03.11.2023 startet für alle interessierten Mitglieder und Neumitglieder, das Ganzheitliches Trainingsangebot von 17- 18 Uhr in der Sporthalle Hubertushöhe.   Aufbau und Inhalte der Übungsstunde: Wir beginnen mit lockeren Einheiten oder Spielen zum Aufwärmen. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund bei der  Förderung der Koordination, Kraftausdauer, Reaktion, Geschicklichkeit und Stabilität. Die Übungseinheit klingt mit einem Cool-Down und Feedback aus. Jede Person achtet auf die eigenen Möglichkeiten und hat einen Blick für die Gemeinschaft.   Zur Übungsstunde : Bitte entsprechende Hallenschuhe nutzen, es gibt auch Barfußangebote. Sportkleidung, ein Handtuch, Trinkflasche und Interesse [...]

By |2. November 2023|

Spartenversammlung Triathlon am 23.03.2023

By |16. März 2023|

Polizei-SV Eutin startet erfolgreich beim TriBühne Triathlon in Norderstedt

Nicht nur für andere eine Veranstaltung durchführen, sondern selber starten und das Triathlongefühl erleben, sagten sich die Sportler vom Polizei-SV Eutin. In Norderstedt beim TriBühne Triathlon gingen Marco Bläsing-Ohm, Kerstin Ohm, Erik Ohm und Thelse Schilling in einem fast schon ganz normalen Veranstaltungsmodus an den Start. Bei idealen Wetterbedingungen startete als Jüngster des Quartetts des Polizei-SV Eutin Erik Ohm bei seiner ersten Triathlon Landesmeisterschaft in der Jugend B. Die Faszination Triathlon setzte er von Anfang an positiv um. Auf der Schwimmstrecke kam er als 11. erfolgreich aus dem Wasser. „Am Wechsel lässt sich noch etwas machen und auf der Radstrecke [...]

By |18. September 2022|

Das 25. Mal trägt der Polizei-SV den Rosenstadt-Triathlon aus

Wir bieten dir die Möglichkeit mit Freude spannende Wettkämpfe in schöner Umgebung, als Sportler/in, als Helfer/in oder Zuschauer/in zu erleben. Willst du dabei sein, dann ist der 19.06.2022 dein Tag in Eutin beim 25. Rosenstadt-Triathlon am Schloss. Weiteres auf www.rosenstadt-triathlon.de

By |27. Mai 2022|

Eutiner Radfahrer erfolgreich beim S-Cup in Bad Segeberg

Am Sonntag, den 29.08. fand in Bad Segeberg ein weiteres Rennen des Specialized-Cups statt, der zwei Wochen zuvor bereits in Eutin zu Gast war. Vom PSV-Eutin war Michel Plewa mit dabei und startete im norddeutschen Regenwetter auf dem 1km Rundkurs, um nach 25 Runden als Gesamt Fünfter und Altersklassen (Hobby 2004-1987) Dritter ins Ziel zu kommen.,,Ich bin sehr zufrieden und froh, dass trotz der Nässe es zu keinen schwereren Stürzen kam“ resümierte Michel nach dem Rennen. Die besonderen Bedingungen mit extremer Nässe und Regen stellten die Fahrerinnen und Fahrer vor besondere Herausforderungen, da gerade in den scharfen Kurven die Feuchtigkeit [...]

By |1. September 2021|

Nach oben