Loading...
Leichtathletik 2020-07-01T20:22:34+02:00

LEICHTATHLETIK

Die Leichtathletiksparte des PSV Eutin sucht  eine/n  Übungsleiter/in   oder   Helfer/in  – mit der Option einen Trainer C Schein zu erwerben – für die Altersgruppe 9 bis 11 Jahre.  Nähere Auskünfte erteilt die Spartenleiterin.
Wochentag Uhrzeit Mannschaft Übungsleiter Sportstätte
Montag 17:30 – 19:00 h

17:00 – 18:30 h

U12 / U14 / U16 / U18 / U20 Michael Wormeck | Gaby Flor | Christian Anderson | Jo-Isabelle Flor | Andre Strube SBZ Malente (nach den Herbsferien)

Fritz Latendorf Stadion/Waldeck Eutin (nach den Osterferien)

Dienstag 17:15 – 19:00 h

17:00 – 18:30 h

U16 / U18 / U20 (Leistungsgruppe) – Training nach  Vereinbarung Michael Wormeck SBZ Malente (nach den Herbsferien)

Fritz Latendorf Stadion/Waldeck Eutin (nach den Osterferien)

Mittwoch 17:15 – 19:00 h

17:00 – 18:30 h

U16  /  U18  /  U20 (Leistungsgruppe)  Michael Wormeck | Niklas Sagawe | Gaby Flor SBZ Malente (nach den Herbsferien)

Fritz Latendorf Stadion/Waldeck Eutin (nach den Osterferien)

Donnerstag 17:15 – 18:45 h U10  (Kinder ab 6 Jahren) Yvonne Andres, Jessica Ehrhardt Sporthalle/Sportplatz Hubertushöhe Eutin
Donnerstag 17:30 – 19:00 h

17:00 – 18:30 h

U12 / U14 / U16 / U18 Gaby Flor | Christian Anderson | Frank Groen | Jo-Isabelle Flor | Kirsten Dienemann | Gesine Spiess

Michael Wormeck | Michael Ahnfeldt (Leistungsgruppe, im Sommer)

SBZ Malente (nach den Herbsferien)

Fritz Latendorf Stadion/Waldeck Eutin (nach den Osterferien)

Freitag 17:15 – 19:00 h U16 / U18 / U20 (Leistungsgruppe) Michael Wormeck SBZ Malente (nach den Herbsferien)
Gaby Flor

E-Mail: leichtathletik@psv-eutin.de

Das Training der Leichtathleten findet in den Wintermonaten für die Altersklassen ab 9 Jahre im Sport- und Bildungszentrum Malente statt. Im Sommer ist das Fritz-Latendorf-Stadion in Eutin unsere Trainingsstätte.

Der Nachwuchs zwischen 6 und 9 Jahren wird spielerisch an die Leichtathletik herangeführt und trainiert im Winter in der Sporthalle, im Sommer auf dem Sportplatz Hubertushöhe.

Nähere Auskünfte erteilt die Spartenleiterin.

Mitglied werden

Unsere weiteren Übungsleiter …

Michael Wormeck
Michael Ahnfeldt
Christian Anderson
Jo-Isabelle  Flor
Kirsten Dienemann
Yvonne Thun-Andres
Andre Strube
Frank Groen
Niklas Sagawe
Gesine Spiess

Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V.: www.shlv.de

Leichtathletik.de: www.leichtathletik.de

Aktuelles

Nane Maaß meldet sich mit DM Norm über 400m eindrucksvoll zurück

Nane läuft in Ihrem ersten „400m Outdoor“ Rennen in dieser Saison hervorragende 57,66 Sek und unterbietet die DM Norm von 59,00 Sek klar. Im Februar erkrankte Nane Maaß am Pfeiffersche Drüsenfieber, in Anschluss folgte der „Lockdown“ und hinderte die junge Langsprinterin fast 12 Wochen dran, ein regelmäßiges Training durchzuführen. Eigentlich wollten wir uns nur auf die 200m konzentrieren, da bei Nane das gesamte Grundlagentraining ausfiel, so Trainer Michael Wormeck. Aber die junge und ehrgeizige Athletin zeigte bereits nach 7 Wochen im Training so gute Ausdauerwerte, dass man sich dazu entschloss, einen Versuch über die 400m zu wagen. Der Versuch klappte [...]

By | 8. August 2020|

DM Qualifikation für Nane Maaß über die 200m

Am 11.07.2020  liefen  im Rahmen des Sprinterabends des LBV Phönix Pauline Schwarten und Nane Maaß neue persönliche Bestleistungen über die 100m und 200m. Für Nane Maaß, die seit Februar dieses Jahrs am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt war, geht es langsam wieder bergauf und sie nähert sich ihrer „Winterform“.  In der Halle hatte sich die U18 Athletin überraschend für die DM über 200m in der Altersklasse U20 qualifiziert. Leider erkrankte sie 1 Woche vor der DM am Pfeifferschen Drüsenfieber und der Start fiel leider aus. Seit 6 Wochen trainiert sie nun wieder fleißig und die Leistungskurve zeigt eindeutig nach oben. Am Samstag lief sie [...]

By | 12. Juli 2020|

Niklas Sagawe lässt den Speer 74,80 m fliegen

Am 24.06.2020 beim Werfertag des PSV Eutin sorgte Niklas Sagawe für das Highlight der Veranstaltung. Nach dem Saisoneinstieg „unter Corona Bedingungen“ in Rostock am 13.06.2020 wo der Speer bereits bei 68,11 m landete, fand der Speer des jungen PSV Athleten am letzten Mittwoch im „Eutiner Luftraum“ den richtigen Weg und segelte zu einer neuen Bestleistung von 74,80m. Mit dieser Leistung (nötige Qualifikationsweite 73,00 m) qualifizierte sich der Bundeskaderathlet bereits frühzeitig für die Deutschen Meisterschaften Anfang August in Braunschweig. Dort trifft er dann erstmals auf die „großen Drei“ Thomas Röhler (Olympiasieger 2016), Johannes Vetter (Weltmeister 2017) und Andreas Hoffmann, Deutscher Meister [...]

By | 1. Juli 2020|

Niklas Sagawe setzte beim Werfertag in Lübeck das Glanzlicht

Lübeck(01.04.). Beim 58. Werfertag von Phönix Lübeck auf dem Buniamshof fanden die Kugelstoßer, Diskus- und Speerwerfer beste äußere Bedingungen mit Sonne, wenig Wind und frühlingshaften Temperaturen vor, so dass die guten Leistungen nicht ausblieben. Unter den rund 80 Werfern aus 31 Vereinen waren auch PSV-Athleten am Start. Und unser Mehrkämpfer Niklas Sagawe setzte dem Ganzen die Krone auf. Gleich im ersten Versuch schleuderte er den Speer auf hervorragende 61,09 Meter. Damit überbot er die Qualifikationsweite für die deutschen Jugendmeisterschaften, die bei 58 Metern liegt. […]

By | 4. April 2017|

Niklas Sagawe wird sensationell 5. bei U20 DM mit 2,03 Meter

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 2,03 Meter belegte Niklas Sagawe bei den deutschen U20 Meisterschaften sensationell den 5. Platz. Damit war er auch bester Hochspringer der U18 Athleten, für die es in der Halle keine Meisterschaften gibt. Nach 1,85 m, 1,90 m und 1,95 m, die er jeweils im ersten Versuch überwand, schaffte er 2,00 Meter im 3. Versuch. Als er dann auch noch 2,03 Meter überquerte, war der Jubel groß. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

By | 26. Februar 2017|

Leichtathletik-KM: 21 Titel für unseren Nachwuchs /Kjell Jokschat gewinnt vier Mal

Bad Malente(19.02.). Die große Sporthalle des Sport- und Bildungszentrums schien aus allen Nähten zu platzen. Fast 140 jugendliche Leichtathleten, angefeuert von Eltern, Trainern und Betreuern, kämpften um die Titel in den Einzeldisziplinen. Trotz der Enge in der Halle gab es eine Fülle hervorragender Leistungen in den Jahrgängen U12 bis U20, die im 60 Meter Lauf ohne und mit Hürden, 800 Meter Lauf, Weit- und Hochsprung sowie Kugelstoßen ihre Titelträger kürten. In fast allen Disziplinen gab es Ergebnisse, die in der Hallenbestenliste des Landes nicht nur aufgenommen werden, sondern auch viele Spitzenplätze belegen werden. Hinter dem TSV Grömitz mit 25 Titeln [...]

By | 21. Februar 2017|