Über Gaby Flor

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Gaby Flor, 30 Blog Beiträge geschrieben.

Bestleistungen bei den LM Mehrkampf und den Masters der Senioren

Hamburg - Bei den Landesmehrkampfmeisterschaften am zweiten Wochenende im Februar landete Sina Groen im Fünfkampf der U20 auf dem vierten Platz. 2229 Punkte sammelte sie mit diesen Leistungen ein: 60 m Hürden 10,90 – Hoch 1,36 – Kugel 8,05 – Weit 4,29 – 800 2:53,55. Im Fünfkampf der U18 platzierte sich Marleen Seligmann auf Rang sieben mit 2609 Punkten; im abschließenden 800-m-Lauf beeindruckte sie dabei mit 2:34,69 min. Im Siebenkampf der U18 erreichte Erik Mattis Ohm den elften Platz, unter anderem mit beachtlichen 3,20 m im Stabhochsprung und 3:03,58 min im abschließenden 1000-m-Lauf. Hinzu kamen 60 m in 8,39; Weitsprung [...]

Medaillen und sehr gute Leistungen bei den NDM

Hamburg - Medaillen und Platzierungen sammelten die PSV-Leichtathleten bei den Meisterschaften im Februar in der Hamburger Leichtathletik-Halle ein. Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Männer, Frauen und U20 (3./4.2.) standen die Jokschat-Brüder auf dem Siegerpodest nach dem Kugelstoßen der Männer: Mika gewann die Goldmedaille mit 16,08 m, Kjell sicherte sich Bronze mit 14,29 m – und beide stellten persönliche Bestleistungen auf. In der U20 lief Marleen Seligmann, die noch der Klasse der U18 angehört, ein beherztes 400-m-Rennen. Mit 62,49 Sekunden gelang eine persönliche Bestleistung, die den elften Rang bedeutete. Womit Marleen gleichzeitig zweitbeste Schleswig-Holsteinerin war. Als jüngste der Stabhochspringerinnen in der [...]

Viele Medaillen bei den Landeshallenmeisterschaften

Hamburg - Die Leichtathleten des Polizei SV Eutin haben bei den ersten Landesmeisterschaften des Jahres gleich zehn Medaillen eingesammelt, belohnten sich für zum Teil intensive Vorbereitungen und sorgten für eine erste positive Bilanz. In Hamburg ging es am 13./14.1. für die Männer, Frauen und U18 um Medaillen und Platzierungen, am folgenden Wochenende standen die gemeinsamen Titelkämpfe für Hamburg und Schleswig-Holstein – mit getrennter Wertung in der M/W15 – im Hamburger "Glaspalast" an. Die Jokschat-Brüder eröffneten den Medaillen-Reigen am 13. Januar mit Gold und Silber im Kugelstoßen der Männer: Mikas bester Stoß wurde mit 15,50 m gemessen, Kjell kam auf 13,98 [...]

Jahresabschluss beim Hallenmeeting

Hamburg - zum Saisonabschluss findet im Hamburger Glaspalast traditionell am Wochenende vor Weihnachten das Hallenmeeting statt.  Aufgrund von Erkrankungen und dem parallel stattfindenden Kadertraining waren vom PSV Eutin nur 5 Athleten am Start. In der Klasse der U20 lief Luis Pfaff über 800 m mit neuer Bestzeit von 2:00,44 min auf den 3. Platz.  Für die U16 gingen Bent Thomsen und Till Molter über die 800 m an den Start. Bent belegte mit 2:16,50 min den 2. Platz in seiner Altersklasse M15, Till erreichte den 1. Platz in der Klasse M14 in 2:21,27 min. Till startete zusätzlich über die 60 [...]

Doppelerfolg bei der LM Crosslauf

Klintum. Bei den letzten Landesmeisterschaften des Jahres 2023 haben zwei Athleten des PSV Eutin noch zwei Goldmedaillen gewonnen. Bent Thomsen in der Altersklasse M15 und Till Molter in der M14 siegten bei den Crosslauf-Titelkämpfen im nordfriesischen Klintum, einem Ortsteil von Leck. Nach dem Tauwetter am Vortag war die Strecke eine ganz besondere Herausforderung: "Matschig war es, aber relativ flach. Bisschen rutschig, doch sonst ganz gut zu laufen", kommentierte Bent. Große Strohballen waren auch noch auf dem Kurs zu überwinden, krabbelnd und springend. Till und Bent kämpften großartig auf der Strecke und sicherten mit starkem Finish zwei knappe Siege, belohnten sich [...]

Trainingslager Zinnowitz – tolle Stimmung bei mäßigem Wetter

Im Juli starteten wir mit 21 Leichtathleten und 4 Betreuern - wie bereits im vergangenen Jahr - mit der Bahn nach Zinnowitz auf der Insel Usedom. Trotz häufiger Regenschauer, die auf Usedom um diese Jahreszeit eher ungewöhnlich sind, war die Stimmung prima. Auf Vorschlag von Arno sich vor dem Frühstück zu einem kleinen Lauf zu treffen, fanden sich jeden Morgen um 6:30 h freiwillig einige Athleten zum Promenadenlauf ein.  Nach dem Frühstück fand dann wie gewohnt das Training statt - je nach Wetterlage auf dem Sportplatz oder in der Sporthalle. Neben dem Speerwurf und dem Koordinationstraining, erfreute sich der [...]

Gute Ergebnisse für Mika und Kjell Jokschat auf den Deutschen Meisterschaften im Wurf

Göttingen / Rostock - zunächst hieß es für Mika Jokschat Anfang Juli in der Klasse U23 in Göttingen an den Start zu gehen. Er hatte sich sicher für das Diskuswerfen und Kugelstoßen qualifiziert. Mit den Ergebnissen war Mika zufrieden, sind seine Trainingseinheiten im Moment bedingt durch Studium und Klausuren doch etwas reduziert. Mit dem Diskus erreichte er das Finale der besten 8 Athleten und belegte am Ende mit sehr guten 49,20 m den 7. Rang. Bei Dauerregen kam er an seine Bestweite von 50,78 m mit dem 2 kg Diskus leider nicht heran. Der Ring war rutschig und die Verletzungsgefahr [...]

LM Mehrkampf – Medaillen und eine DM Qualifikation bei Sturm und Regen

Kiel - Am vergangenen Wochenende fanden in Kiel die Landesmeisterschaften Mehrkampf statt. Für die Mädchen der U18 standen der Vier- und der Siebenkampf auf dem Programm, für die Jungen der Altersklassen M14 und M15 neben dem Vierkampf der erste Neunkampf. Für den Vierkampf werden aus dem Sieben- bzw. Neunkampf nur bestimmte Disziplinen gewertet. Leider war das Wetter alles andere als wettkampftauglich. Nach Dauerregen am Samstag und kühlen Temperaturen, gesellte sich am Sonntag Sturm dazu. Die Stabhochspringer hatten mit 4-6 m Seitenwind zu kämpfen. Dennoch waren alle motiviert, schließlich hatte jeder die gleichen schlechten Bedingungen. Die Mannschaft der U18w ging mit [...]

NDM M/F/U18 – Familie Jokschat in „großer“ Gesellschaft

Lübeck - Am vergangenen Wochenende fanden im Stadion Buniamshof die Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen Männer, Frauen und U18 statt. Im Kugelstoßen erreichte Mika Jokschat den 3. Platz mit 15,99 m. Sein jüngerer Bruder Kjell, der noch zur Klasse U20 gehört, konnte sich über einen 6. Platz freuen mit 13,83 m.  Im Diskuswerfen befanden sich Mika und Kjell in „großer“ Gesellschaft. Für die LG Nord Berlin ging Christoph Harting an den Start. Der 2,07 m große Athlet gewann 2016 mit 68,37 m die olympische Goldmedaille in Rio de Janeiro. In Lübeck reichten ihm 59,26 m für den Titel des Norddeutschen Meisters. [...]

U20 und M/W15 – Bestleistungen und Qualifikation für die DM auf der NDM

Hamburg –  Am 17. und 18.06.2023 fanden in Hamburg die Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen U20 und M/W 15 statt. Zu diesem Wettkampf trafen sich Athleten aus Brandenburg, Berlin, Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein. Insgesamt waren 591 Teilnehmer aus 136 Vereinen gemeldet. In der Klasse der U20 waren Kjell Jokschat und Luis Pfaff am Start. Kjell stieß die Kugel auf 15,85 m und belegte damit einen hervorragenden 2. Platz. Technisch war er nicht ganz zufrieden. Am Nachmittag stand das Diskuswerfen auf dem Programm. Im zweiten Versuch gelang ihm ein Spitzenwurf, der Diskus landete bei 51,35 m - sein erster [...]

Nach oben