Eutiner Radfahrer erfolgreich beim S-Cup in Bad Segeberg

Am Sonntag, den 29.08. fand in Bad Segeberg ein weiteres Rennen des Specialized-Cups statt, der zwei Wochen zuvor bereits in Eutin zu Gast war. Vom PSV-Eutin war Michel Plewa mit dabei und startete im norddeutschen Regenwetter auf dem 1km Rundkurs, um nach 25 Runden als Gesamt Fünfter und Altersklassen (Hobby 2004-1987) Dritter ins Ziel zu kommen.,,Ich bin sehr zufrieden und froh, dass trotz der Nässe es zu keinen schwereren Stürzen kam“ resümierte Michel nach dem Rennen. Die besonderen Bedingungen mit extremer Nässe und Regen stellten die Fahrerinnen und Fahrer vor besondere Herausforderungen, da gerade in den scharfen Kurven die Feuchtigkeit [...]

Virtueller Rosenstadttriathlon

Alle teilnehmenden Schüler einschließlich Jugend B bekommen einen Startgebührengutschein in Höhe von 5,00 € für 2022. Ab Jugend A besteht die Möglichkeit, einen Startplatz zu gewinnen.

Der Rosenstadt-Triathlon findet 2021 virtuell statt

Wir, der Polizei-SV Eutin und alle Involvierten, haben unser Bestes  getan, Hygiene-Konzept, Rollingstart, keine Zuschauer und keine Siegerehrung. Doch unter den derzeitigen Bedingungen ist es uns nicht mal damit möglich die Veranstaltung sicher durchzuführen. Aus diesem Grunde müssen wir mit großem Bedauern den Rosenstadt-Triathlon für 2021 absagen und hoffen auf den 3. Sonntag im Juni, den 19.06.2022. Um nicht ganz auf Triathlon zu verzichten, bekommen ALLE die Möglichkeit kostenlos an einem virtuellen Rosenstadt-Triathlon  in der Zeit vom 18.06. bis 27.06.2021 um 23.59 Uhr teilzunehmen.  Folgende Distanzen sind möglich: 500m - 20km - 5km 400m - 10km - 2,5km 100m - 5km – 400m [...]

Hallentraining findet statt

Es gibt eine gute Nachricht. Wir können wie gewohnt im Winterhalbjahr die Sporthalle der Bereitschaftspolizei auf der Hubertushöhe nutzen. Für die Triathleten bleibt die Zeit freitags von 17:00 bis 18:30 Uhr erhalten. Das Training führt Markus Heidenreich mit abwechslungsreichen Stabi-Übungen, Lauf-ABC und auch dem einen oder anderen Spielchen durch. Das erste Training findet am ersten Freitag nach den Herbstferien, den 23.10.2020 statt. Die Umkleiden und Duschen bleiben leider weiterhin gesperrt.

Podestplätze für den PSV

Am Samstag, den 12.09.2020 wurde auf dem Travering in Bad Oldesloe der 3. Lauf des Specialized-Cups der Rennradfahrer ausgetragen. Gleich beim ersten Rennen der U13 gingen zwei PSV-Sportler an den Start. Jonas Hansen lieferte sich ein taktisch cleveres Rennen über 14km um einen Podestplatz. Hat er bei dem vorangegangenen Rennen in Eutin vor zwei Wochen diesbezüglich noch Lehrgeld zahlen müssen, hat er auf dem Travering alles richtig gemacht und wurde mit Platz 3 belohnt. York Thomsen bestritt sein erstes Radrennen und konnte in seiner Wertung den zweiten Platz erfahren. In der Klasse U11, die auf 8,4km in 12 Runden ihr [...]

Trainingsbeginn Triathlon

Ab dem 11. August wird auch in der Triathlonsparte wieder trainiert. Als Neuerung wird anstelle des reinen Lauftrainings das "Tri-Fit" stattfinden, zu dem nicht nur die Triathleten sondern auch deren Familien, Freunde, Mitglieder anderer Sparten... eingeladen und willkommen sind. Trainingsinhalte am Dienstag werden sein: Kräftigungsübungen zur Stabilisierung des Stütz- und Halteapparates, Muskelaufbau und Steigerung der Beweglichkeit, Training der motorischen Grundeigenschaften wie Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Spiel und Spaß Wir freuen uns auf euch!

Triathlon-Schwimmtraining

Nachdem unser Landeschef Daniel Günther ab den 8. Juni das Öffnen der Schwimmbäder ermöglicht hat, müssen wir uns dennoch gedulden.Die Schwimmhalle Eutin ist weiterhin für unbestimmte Zeit geschlossen. Das Hochfahren der Schwimmbecken kann 2-3 Wochen dauern. Am 29. Juni fangen die Schulferien an. Die Spartenleitung geht darum nicht von einer Öffnung vor den Schulferien aus, während der Schulferien ist die Halle erfahrungsgemäß geschlossen. Wir rechnen daher mit dem Start des Schwimmtrainings nicht vor dem 10. August, d.h. für die Triathleten dann Samstag, den 15.08.2020. Sollten sich dahingehend Änderungen ergeben, werden wir diese Informationen umgehend weiterleiten.

Online-Challenge während der “Corona-Zeit”

Nach vielen Wochen der Ausgangsbeschränkungen und des Sportverbots rief die SHTU zu einer Challenge auf. Am 26.April wurden alle Triathleten des Landes und ihre Familien aufgefordert einen 5km-Lauf zu absolvieren und die Zeiten an den Verband zu schicken. Diese Herausforderung wurde natürlich von einigen Sportlern angenommen:Auch Pia Groen schnürte ihre Laufschuhe und schaffte 4km und war drittschnellstes Mädchen. Sven Schulze absolvierte die Strecke gleich 6x und lief 30km. Gleich das Wochenende darauf, am 2. und 3. Mai wurde zu einer Radchallenge aufgerufen. Innerhalb eines Wochenendes sollten die schleswig-holsteinischen Ausdauerspezialisten insgesamt 15.000 Kilometern erradeln. Natürlich waren wir wieder dabei und die [...]

Jonas Hansen Meister der Nordverbände

Am 24.November fanden die Meisterschaften der Nordverbände (SH, Bremen, HH, Meck.Vorpom.) im Querfeldein-Radsport oder neudeutsch auch Cyclocross in Malente statt. Jonas Hansen erwischte einen guten Start und setzte sich gleich an die Führung. In Runde 3 konnte er dann seinen härtesten Widersacher auf Abstand bringen und fuhr souverän als Erster ins Ziel. Nachdem er bei seinem ersten Rennen in Kiel beim Stevens-Cup schon auf dem Treppchen landete, konnte er in Malente seine starke Form noch unterstreichen. Er wurde in der U13 Meister der Nordverbände sowie Landesmeister von SH. In dieser Alterklasse gingen ebenfalls noch zwei weitere Sportler des PSV an [...]

Pönitzer Volkslauf

Am 14.07.2019 fand in Pönitz der traditionsreiche Volkslauf statt, bei dem verschiedenste Distanzen keine Sportlerwünsche offen ließen. Den Start des Volkslaufes bildete der Halbmarathon mit rund 21 km, gefolgt vom 10 km-Lauf, den 10 km-Walking-Lauf, dem 5 km-Lauf und den 5 km-Walking-Lauf. In einem gut gemischten Startfeld des 5 km-Laufes gingen mit Joke Scheplitz, Oliver Scheplitz, Nico Bremse und Yvonne Bremse gleich vier Starter des Polizei-SV Eutin an den Start. Bei bestem Laufwetter (15 Grad und ab und zu leichter Sprühregen) führte die Strecke die Athleten vom Sportplatz in Pönitz hinunter an die Bundesstraße auf den Radweg Richtung Pönitz am [...]

Nach oben